SMV

Das Kürzel SMV bedeutet „Schülermitverantwortung“. Schüler sollen die Möglichkeit haben Leben und Unterricht in ihrer Schule ihrem Alter und ihrer Verantwortungsfähigkeit entsprechend mitzugestalten. Als wichtiges Bindeglied zwischen Lehrern und Schülern trägt die SMV zur Förderung eines guten Schulklimas bei. Auch bei Problemen können sich Schüler an sie wenden.

Mitglieder der Schülermitverantwortung sind die Schülersprecher, die die Klassensprecher aller Klassen wählen, und die Verbindungslehrer.

Schülersprecher 2019/20

Susanna Bauer (10c)

Elias Pöhner (10b)